17. Bundesbegegnung Jugend jazzt in Dortmund

Freunde der Jazzmusik aufgepasst! Vom 30. Mai bis 01. Juni wird der Nachwuchswettbewerb für Jazzcombos bereits zum zweiten Mal in Dortmund ausgetragen.

Zentrum der diesjährigen Bundesbegegnung ist das Fritz-Henßler-Haus. Hier finden das Eröffnungskonzert mit dem JugendJazzOrchester Nordrhein-Westfalen (30. Mai) und alle Wertungsspiele (31. Mai und 1. Juni) statt. Die Jugend Jazzt Night mit der WDR Big Band und Preisträgern der 17. Bundesbegegnung wird am 1. Juni im domicil Dortmund präsentiert.

Die teilnehmenden Jazzcombos haben auf Landes-ebene überzeugt und sich so für diese Bundesbegegnung qualifiziert. Sie dürfen nun ihr Können vor prominenter Jury und dem Dortmunder Publikum erneut unter Beweis stellen. Auf die jungen Musikerinnen und Musiker warten attraktive Preise, unter anderem der Studiopreis des Deutschlandfunks, eine professionelle CD-Produktion im Kölner Studio des Senders.

Zentrum der Bundesbegegnung ist das Fritz-Henßler-Haus. Hier finden das Eröffnungskonzert mit dem JugendJazzOrchester Nordrhein-Westfalen und alle Wertungsspiele  statt. Die Jugend Jazzt Night mit der WDR Big Band und Preisträgern der 17. Bundesbegegnung wird im domicil Dortmund präsentiert.