Bericht und Fotos vom MMS-Festival in Hamburg am 26.5.2018 (Music Meets School – Festival).

Am Samstag, dem 26. Mai 2018, fand in Hamburg-Bramfeld im Johannes-Brahms-Gymnasium das erste MMS-Festival (Music Meets School-Festival) statt.

Unter dem Motto „Raus aus der Schule – rauf auf die Bühne“ lud Musikfachleiter und Organisator Jens Illemann Schüler, Eltern, Lehrer, Bekannte, Verwande und sonstige Freunde der Musik zu zahlreichen Schülerkonzerten ein.

Über ein Jahr liefen die Vorbereitungen und nun war es endlich soweit: Schulorchester und Schulchöre aus ganz Hamburg und anderen Bundesländern trafen sich, lernten sich kennen und es gab natürlich reichlich Live-Konzerte.

Schon bei der ersten Ausgabe des Schulmusik-Festivals haben gleich 14 Ensembles mit über 700 Schülern mitgemacht. Vom klassischen Orchester bis zur Samba-Gruppe wurde auf zwei großen Bühnen musiziert, getrommelt und gesungen.

Einen runden Abschluß bildete gegen 19:00 Uhr das Abschlußkonzert der Big Band der Hochschule für Musik und Theater aus Hamburg.

In der Musikmeile fand man auch unseren JustMusic-Stand mit diversen Musikinstrumenten, wie immer alles zum Anfassen und Ausprobieren. Von Cajon bis E-Gitarre, von Kleinpercussion bis Keyboard war alles dabei.

Wir möchten uns hiermit bei allen Schülern, Lehrern, Kindern und Helfern für das Interesse bedanken. Es war ein sehr buntes und stimmungsvolles, erfolgreiches Festival, bei dem die Schulmusik ihre ganze Bandbreite gezeigt hat. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal.