Archiv der Kategorie: Musikmesse 2013

Musikmesse 2013: VOX Mini3 G2 Mini-Modeling-Amp.

vox_mini3g2_web

VOX präsentierte auf der Messe mit dem Mini3 G2 einen Mini-Modeling-Amp, der alle klassischen Gitarrensounds produzieren kann und dank Batteriebetrieb überall einsetzbar ist.

Die 11 virtuellen Verstärkermodelle beinhalten auch ein „Clean“-Modell, das verzerrungsfrei zur Verstärkung von Keyboards eingesetzt werden kann. Außerdem besitzt der Amp einen separaten Mikrofoneingang mit eigenem Lautstärke- und Hall-Regler und ist somit bestens für den kleinen Gig am Straßenrand geeignet.

Spezifikationen:

  • 11 Verstärkermodelle, die alle wichtigen Sound-Facetten abdecken
  • Neues „Clean“-Modell ohne jegliche Verzerrung für akustische Instrumente und Keyboards
  • Komplett überarbeitete Effektsektion mit Effekten wie Kompressor, Chorus, Flanger, Tremolo, Reverb und Delay
  • Integrierte Bassilator-Schaltung für einen besonders druckvollen Sound.
  • Interner Tuner
  • Separater Mikrofoneingang mit eigenem Lautstärke- und Reverb/Delay-Regler für den Gesangspart
  • AUX-Eingang für einen MP3-Player oder eine andere Audioquelle
  • Kopfhöreranschluss zum Üben
  • Speisung entweder mit dem beiliegenden Netzteil oder 6 AA-Batterien (Laufzeit bis zu 30 Stunden)
  • Praktischer Tragegurt für den Transport
  • Erhältlich in schwarz, classic oder vintage Ivory.

Der VOX Mini3 G2 wird etwa ab Anfang Juli zu einem Preis von ca. 100,- Euro lieferbar sein.

VOX_mini3g2_alle

Musikmesse 2013: Marshall „The Fridge“ Kühlschrank im Amp-Design.

Marshall_FRont_web

Im Foyer der Halle 4.0 sorgte ein großer Stapel Marshall-Amps für Aufsehen. Bei genauerem Hinsehen stellte sich jedoch heraus, dass es sich hier um Kühlschränke im Original Marshall-Design handelte.

Dieses Halfstack im JCM-800 Design ist ein – zugegebener Maßen nicht besonders günstiges – Must Have für jeden Marshall Fan. Der Marshall Fridge ist erfreulicherweise der Energieeffizienzklasse A+ zuzuordnen und mit nur 39dB wirklich sehr laufruhig – und somit der wohl leiseste Marshall, den es jemals gab.

Spezifikationen:

  • Kompressorkühlschrank mit 126,6 l Volumen
  • Tiefkühlfach 12 l mit Temperaturregelung von -6 -0° C
  • Kühlraum 112,6 l mit Temperaturregelung von 0-10° C
  • versetzbare Einlegeböden
  • großer Glasboden mit Tropfschutz
  • kleiner Glasboden mit Tropfschutz
  • diverse Türablagen
  • Temperaturregelung von 0-10° C
  • einstellbarer Frontfuß
  • reversibler Türanschlag
  • laufleiser 40 dB Kompressor
  • FCKW-frei
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Breite: 52 cm
  • Höhe: 81,5 cm
  • Tiefe: 57 cm
  • Leergewicht: 26 kg

The Fridge von Marshall ist bereits an all unseren Standorten und online erhältlich und kostet 449,- Euro.

Links: Marshall The Fridge