JustMusic BASSWEEKS 2017 vom 21.4. – 24.6.17 in Berlin.

BASSWEEKS Logo

Der Bass! Für den Einen „terra incognita“, für den Anderen eine „große Gitarre“, für die echten Kenner jedoch das unbestrittene musikalische Rückgrat (fast) jeder Band.

Den Bassisten zu Ehren läuten wir am 21. April 2017 in unserem FlagShipStore in Berlin die JUST MUSIC BASSWEEKS 2017 ein. Bis zum 24. Juni 2017 dreht sich bei uns alles um die tiefen Töne!

BASSWEEKS Berlin

Und das erwartet Euch:

Edelbass-Ausstellung: Eine Ausstellung mit außergewöhnlichen und exklusiven Instrumenten, Einzelstücken und Sonderanfertigungen, die so im regulären Einzelhandel nicht geführt werden oder nicht in dieser Bandbreite präsentiert werden können. Es erwarten euch zusätzlich zu unserer regulären Ausstellung ca. 120 außergewöhnliche Exponate von über 20 Herstellern. Unter anderem mit dabei: Höfner, Sandberg, Bogart, Mayones, Marleaux, Humanbase, D’Angelico, Le Fay, Bassline, Kristall, Duesenberg, Esh, Clover, NS-Design, ESP, Ibanez, Yamaha, Peavey und viele, viele mehr. Wir freuen uns über besonderen Support von Phil Jones Bass Amplification, Ampeg und Markbass!

Workshops, Clinics und Masterclasses mit einigen der besten Bassisten Deutschlands: Anerkannte Basskoryphäen veranstalten Workshops zu den Themen Groove, Stilistik, Spieltechnik und Sound. Höhepunkt dieser Workshopreihe ist das Abschlusskonzert mit Ida Nielsen (Prince) am 22.06.2017 im SkyLiveClub bei uns im 5. Obergeschoss.

Hersteller vor Ort: Im Lauf der zweimonatigen Veranstaltung begrüßen wir immer wieder Hersteller und deren Produktspezialisten in unserer Abteilung, welche euch mit Rat und Tat zur Seite stehen, Setup-Workshops anbieten oder euch bei der Konfiguration eures Wunschbasses zur Seite stehen.

Weitere Workshops, u. a. mit Frank Itt, Robbee Mariano und Ralf Gustke sind in Planung!

BASSWEEKS-Specials: Im Rahmen der BASSWEEKS können nicht nur die ausgestellten Instrumente getestet, begutachtet und erworben werden. Auch bieten wir darüber hinaus Deals und Specials im erweiterten Tieftonbedarf an. Einsteiger, die während unserer BASSWEEKS Lust auf Bass bekommen haben, kommen ebenso auf ihre Kosten wie der professionelle Bühnenanwender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.