Musikmesse 2013: Zoom H6 Handy Recorder – jetzt mit Video!

Mit dem H6 Handy Recorder präsentiert Zoom auf der Musikmesse das neue Spitzenmodell der hauseigenen Handy Recorder.

Der H6 bietet 4 XLR-Eingänge mit analogen Gain-Reglern für die feinfühlige Einstellung der Mikrofonvorverstärkung.

Über einen Anschluss an der Stirnseite lassen sich 2 weitere Mikrofone in Form von Aufsätzen anschließen, so dass bis zu 6 Mikrofone gleichzeitig genutzt werden können.

Mitgeliefert werden der XY- und der MS-Aufsatz. Optional erhältlich werden ein Shotgun-Aufsatz und ein Aufsatz mit 2 XLR-Eingängen sein.

Der Zoom H6 wird voraussichtlich für weniger als 400,- Euro ab Juli 2013 erhältlich sein. Die verschiedenen Kapseln seht ihr hier im Detail:

Ein Gedanke zu „Musikmesse 2013: Zoom H6 Handy Recorder – jetzt mit Video!

  1. Horst Peters

    Als langjähriger Kunde bei justmusic in Hamburg warte ich auf das Gerät.
    Besitze schon H1; H2; H2n; H4n; R16; und andere Aufnahme-Geräte aber das Zoom H6 wird mein nächster Rekorder, was bis jetzt erfahren habe ist ein Superteil. Horst Peters

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.