NAMM 2014 – Reloop Terminal Mix 8

Reloop-Terminal-Mix-8In enger Zusammenarbeit mit Serato hat Reloop ein 4-Deck SERATO DJ-Performance PAD Controller entwickelt, der auf die Bedürfnisse professioneller Club DJs eingeht, die viel Wert auf spektakuläre Live-Performance, kreative Effektmanipulationen und einzigartige Controllerism-Action legen.
Ausgestattet mit den besten Eigenschaften, die einen echten Terminal Mix-Controller ausmachen, ist der Terminal Mix 8 dank einer ausgeklügelten Performance-Sektion mit anschlagdynamischen Multicolor Drumpads und der nahtlosen Hardware-Integration ein echter Senkrechtstarter.

Das Herzstück vom Terminal Mix 8 ist die intuitiv bedienbare Performance PAD Sektion: 16x anschlag-dynamische RGB-Drumpads dienen zum Triggern von Cue-Punkten, Loops, Samples & Slicer.

Kreatives Re-Arrangieren on the Fly ermöglicht der Slice- und Loop-Modus. Bei aktivierter Slice-Taste wird ein Track in 8 gleichgroße Parts zerstückelt und auf die jeweiligen Drum Pads verteilt – ideal für Mash-Ups. Im Loop-Modus lassen sich bis zu 8 Loops mit unterschiedlichen Längen abspeichern und abfeuern. Die Spiellänge eines Loops wird direkt per dedizierten Loop Size-Encoder für schnelle Auto-Loops und Loop Roll Effekte bestimmt.

Terminal Mix 8 wird „Plug ’n Play“ ready mit der neusten Vollversion von ‚Serato DJ‘ ausgeliefert.

Der Terminal Mix 8 ist bereits jetzt bei JustMusic lieferbar. Preis: 579,- Euro.
In unserem Onlineshop findet Ihr auch eine ausführliche Beschreibung und alle Features:

Link: Reloop Terminal Mix 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.