NAMM 2017 – Mackie Big Knob Serie – 3 neue Monitor Controller.

Big Knob Studio Plus FrontZur NAMM 2017 zeigt Mackie die neue Big Knob Monitor Controller Serie, die aus 3 neuen Modellen besteht: Big Knob Passive, Big Knob Studio und Big Knob Studio+.

Big Knob Passive ist ein einfacher Monitor Controller, der die Verwaltung von 2 Eingangsquellen und 2 Lautsprecher Paaren erlaubt. Zusätzlich bietet der Big Knob Passive Kontrollmöglichkeiten für Mono, Mute und Dim und benötigt durch die passive Bauweise keinen Stromanschluss.

Big Knob Passive Front

Big Knob Passive Back

Big Knob Studio ist nicht nur ein Monitor-Controller, sondern auch ein flexibles 2×2 USB Recording Interface. Die 2 integrierten Onyx Mikrofonvorverstärker erlauben die Nutzung von Phantomspannung und bieten eine Auflösung von 96kHz und 24 Bit. An den Big Knob Studio können wie am Passiv-Modell 2 Lautsprecher Paare angeschlossen werden, die bis zu 3 Quellen wiedergeben können. Jeder Ein- und Ausgang kann unabhängig getrimmt werden.

Außerdem bietet der Big Knob Studio ein Talkback-Mikrofon, einen 3,5mm Eingang für Smartphones, 2 Kopfhörerausgänge mit unabhängiger Lautstärkekontrolle sowie eine 16 segmentige Meterbridge für Eingangssignale.

Big Knob Studio Front

Big Knob Studio Back

Der Big Knob Studio+ bietet die gleichen Funktionen wie die Studio-Version, erlaubt aber die Kontrolle über 4 Klangquellen sowie 3 Monitor Paaren und bietet ein integriertes Audio Interface, das Signale mit bis zu 192kHz und 24 Bit verarbeiten kann.

Big Knob Studio Plus Front

Big Knob Studio Plus Back

Den Big Knob Studio und Studio+ Versionen liegt Tracktion als Recording Software bei.

Die neue Big Knob Serie soll ab April 2017 erhältlich sein, Preise stehen leider noch nicht fest.

Mackie Big Knob Series