NAMM 2017 – Soundcraft Ui24R Digitalmixer.

Soundcraft Ui24R FrontAuf der NAMM 2017 hat Soundcraft den neuen, zur Rackmontage ausgelegten Ui24R Digitalmixer vorgestellt, der voraussichtlich schon im April 2017 erhältlich sein wird.

Das Soundcraft Ui24R ist ein digitales 24-Kanal Mischpult mit 20 Mikrofon-/Line-Vorverstärkern von Studer, davon 10 als Combo Klinke-/XLR-Buchsen und 10 als reine XLR-Buchsen ausgeführt.

Es ist für die 19″ Rackmontage (4 HE) geeignet und besticht besonders mit dem integrierten USB-Recorder und der Möglichkeit über eine HTML5-Bedienoberfläche ferngesteuert zu werden.

Bis zu 10 Geräte können gleichzeitig via Ethernet oder W-Lan auf das Ui24R zugreifen, so dass Musiker auf der Bühne über ihr Smartphone ihren eigenen Mix anpassen könnten. Für den W-Lan Zugriff hat Soundcraft das Ui24R mit Dual-Band Wi-Fi ausgestattet, so dass nicht extra ein Router mit zur Aufnahmelocation gebracht werden muss.

Soundcraft Ui24R Front

Das Ui24R bietet die Möglichkeit, bis zu 22 Spuren sowie den Stereomix simultan auf einem USB-Speicher UND auf einem Computer aufzuzeichnen. Das integrierte USB Audio-Interface erlaubt die einfache Integration in die bevorzugte DAW.

Natürlich sind beim Ui24R auch jede Menge Effekte an Bord, darunter auf den Eingangskanälen je ein parametrischer 4 Band EQ, High-Pass Filter, Compressor, De-Esser und Noise Gate. Bei den Ausgangskanälen steht für jeden Kanal je ein grafischer 31-Band EQ, Noise Gate, Compressor und der AFS2 Automatic Feedback Suppression Effekt von dbx bereit. Zusätzlich bietet das Ui24R einen Real-Time Frequency Analyzer (RTA).

Das integrierte Audio Interface ist mit Windows und Mac OS Geräten kompatibel, die HTML5-Bedienoberfläche kann auch von Browsern auf Geräten mit iOS, Android oder Linux als Betriebssystem aufgerufen werden.

Das Soundcraft Ui24R wird voraussichtlich im April 2017 verfügbar sein und kostet 1289,- Euro. Alle Details zum Ui24R sowie die Möglichkeit zur Vorbestellung findet ihr in unserem Onlineshop:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.