NAMM 2018: BOSS GT-1000 Gitarren Multieffekt.

Der auf der NAMM 2018 vorgestellte BOSS GT-1000 Gitarren Multieffekt soll noch mehr Soundqualität und mehr musikalische Dynamik bringen als der bekannte GT-100.

AIRD (Augmented Impulse Response Dynamics) nennt BOSS die neue Technologie, die das ermöglichen soll.

Mit einem ultra-schnellen DSP-Prozessor, 32 Bit AD/DA-Wandler, 32 Bit Fließkomma-Signalverarbeitung und 96 kHz Samplingrate ist das Rüstzeug dafür schon mal vorhanden.

Der GT-1000 beinhaltet natürlich auch eine große Auswahl an modernen BOSS-Effekten zur Bearbeitung der Sounds, inklusive zahlreicher Routing-Optionen sowie umfassender Echtzeit-Steuerung.

Mit Hilfe der Bluetooth®-Funktionalität können die Sounds zudem über die BOSS Tone Studio App kabellos angepasst, Steuerungszuweisungen vorgenommen und Patches verwaltet werden.

Der BOSS GT-1000 soll Ende März 2018 ausgeliefert werden und 999,- Euro kosten. In unserem Onlineshop findet Ihr die technischen Details und könnt den GT-1000 schon vorbestellen:

BOSS GT-1000

BOSS GT-1000 Anschlüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.