NAMM 2018: iCON iKeyboard S VST Keyboard Controller Serie.

iCON iKeyboard 3S VSTZur NAMM 2018 kündigt iCON eine Serie neuer Keyboard Controller mit Funktionen zur DAW Steuerung an.

Die Keyboards der S VST Serie verfügen über ein integriertes Audio Interface mit 2 Ein- und Ausgängen, das Aufnahmen in bis zu 24 Bit und 192 kHz erlaubt. Dabei bieten die S VST Keyboards jeweils 1 Mikrofonvorverstärker und 1 Kopfhörerausgang

Die Keyboards unterscheiden sich in der Anzahl der Pianotasten. Das 3S VST verfügt über 25 Pianotasten, das 4S VST hat 37 Pianotasten, das 5S VST 49 Tasten, 6S VST 61 Tasten und das 8S VST 88 Tasten. Natürlich sind alle Pianotasten anschlagsdynamisch.

Neben den üblichen Jog Wheels für Modulation und Pitch bieten die Keyboards der S VST Serie 18 zuweisbare durch LED hintergrundbeleuchtete Buttons sowie beleuchtete Transport Buttons (Play, Stop, Rec, Rewind, Fast Forward und Loop).

Die S VST Keyboards unterstützen Mackie Control sowie Mackie HUI und sind kompatibel mit Windows (ab XP) und Mac OSX (Intel-Mac).

Die unverbindlichen Preisempfehlungen rangieren von 149,- Euro (3S VST) bis zu 249,- Euro (8S VST). Infos zur Erhältlichkeit stehen noch aus.

iCON iKeyboard 3S VST

iCON iKeyboard 4S VST

iCON iKeyboard 5S VST

iCON iKeyboard 6S VST

iCON iKeyboard 8S VST