NAMM 2019 | Roland TM-1 Trigger Modul

Roland bringt eine einfache und effiziente Lösung für Schlagzeuger, die ihr Spiel am akustischen Schlagzeug mit elektronischen Sounds erweitern möchten: das Roland TM-1.

Das neue Trigger Modul ist ein guter Einstieg für Drummer, die sich zum ersten Mal mit dem Thema der hybriden Setups auseinandersetzen wollen.

Die Bedienung des TM-1 ist intuitiv und unkompliziert. Neben diversen Drum- und Percussion Instrumenten, bietet es 15 spielfertige Kits bis hin zu integrierten Synthesizer-Loops.

Es ähnelt den üblichen Gitarrenpedalen und nimmt im Setup nicht viel Platz weg. Ein weiterer Vorteil: es lässt sich wahlweise über Batterien oder Netzteil betreiben.

Mit dem kostenlosen Editor für Mac/Windows und iOS/Android können Custom-Sounds schnell und komfortabel in das TM-1 übertragen werden.

Der Preis des Moduls liegt bei 158€. Das kleine Pedal wird ab Ende März 2019 erhältlich sein.