So war die Gitarren Clinic mit Jared James Nichols

BLUES POWER! Das war das Motto der von Blackstar Amps organisierten Gitarren Clinic mit Virtuoso Jared James Nichols. Im Schleptau hatte er seine Signature Epiphone Old Glory, seinen Signature Blackstar Amp JJN-20R MKII und jede Menge Anekdoten aus seinem Gitarristen-Werdegang.

Heißes Wetter, heiße Licks

In der Eventlocation Stockwerk5 unseres FlagShipStores am Moritzplatz versammelten sich zahlreiche Gitarren-Enthusiasten, um den Weisheiten Jared James Nichols zu lauschen. Trotz des heißen Wetters, war der Raum dicht besetzt und die Stimmung aufgeregt positiv. Der großgewachsene Kalifornier ließ die Menge nicht lang warten und legte direkt mit zwei Solo-Songs los.

Blackstar JJN-20R MKII

Nach einer kurzen Begrüßung, erzählte er von seiner tiefen Bindung mit Blackstar Amps und die tolle Zusammenarbeit in der Vergangenheit. Sichtlich überzeugt vom Sound des britischen Herstellers, stellte er seinen Signature Amp und dessen einzigartigen Features vor.

Epiphone Old Glory

Anschließend stellte Jared seine Signature Epiphone „Old Glory“ vor und beantwortete Fragen aus dem Publikum. Er sprach über seine täglichen Übungen, seine einzigartige Picking-Technik und seine Bending-Idole.

Offenes Jammen, glückliche Besucher

Zum Schluss gab es eine offene Jam-Runde, bei der die Besucher den Amp & Old Glory ausprobieren konnten. Ohne Scheu meldeten sich zahlreiche Gitarristen, um mit JJN dem Bluesrock zu huldigen.

Mit zahlreichen zufriedenen Teilnehmern endete die Clinic mit einem solobombastischen Song von Jared James Nichols. Natürlich ließ er es sich nicht nehmen bei ein paar kühlen Bieren mit den Teilnehmern über Musik zu sprechen und Fotos zu schießen. Wir danken Blackstar Amplification für die Organisation dieses tollen Workshops und freuen uns schon auf den nächsten Besuch von Jared!