Berlin | Creative Strings Workshop mit Max Grosch

In den letzten Jahren hat sich im Bereich des kreativen Spiels mit Streichinstrumenten viel bewegt. Zudem bieten E-Instrumente Streichern heutzutage eine große Bandbreite zur Entfaltung Ihrer Kreativität. In Kombination mit Loop Station und Effektpedal werden improvisatorische Ideen und Songwriting leichter zugängig.

Anhand von elektronischen Streichinstrumenten erfahren die Kursteilnehmer hierzu konkrete Hilfen und neue Anregungen, um selbständig weiter zu experimentieren. Außerdem spricht Max Grosch über Rhythmik, Phrasing, Übemethoden und Anleitung zum Erlernen moderner Stilistiken wie Jazz/Rock/Pop.

In einem offenen Workshop sind Teilnehmer unterschiedlichen Levels willkommen!

Mehr zu Max Grosch

Max Grosch ist einer von Europas führenden Jazzgeigern und Pädagogen im Bereich ‚creative strings‘. Er besetzt seit 2004 eine Professur Stelle für Jazzvioline am Kärntner Landeskonservatorium und unterrichtet zusätzlich seit 2012 an der Hochschule für Musik in München.